Überspringen zu Hauptinhalt

Erstes Twitter-Jubiläum

twitter-jubilaeum

Heute feier ich mein erstes Twitter-Jubiläum. Vor genau 365 Tagen gab ich meinen ersten Tweet von mir – damals noch in völliger Unkenntnis.

Ein Jahr später summierten sich die Tweets auf 1047 und 108 Follower “hören” meinem Gezwitscher zu – mal interessant, mal völlig banal. Twitter ist für mich die SMS an die Welt und wie man mit 140 Zeichen eine Sekunde die Aufmerksamkeit der Welt erreicht. Die Einsatzgebiete für diesen webbasierten Dienst können unterschiedlicher nicht sein. Ob als Privatperson oder Firma, ob als PR-Tool, Marketing-Instrument oder einfach nur für den persönlichen Austausch. Twitter hat die Menschen in den letzten Monaten fasziniert, mitgerissen und erobert. Die Interaktion und direkte Kommunikation fördert zudem die Vernetzung von Personen. Noch bevor Radio, Fernsehen oder Printmedien berichten, erfährt man, was auf der Welt passiert.

Weiterlesen

Muss Lars Hinrichs (XING) gehen?

XING - Globales Networking für Geschäftsleute

Wie dpa-AFX heute veröffentlichte, muss nach Informationen aus Branchenkreisen Lars Hinrichs das börsennotierte Unternehmen XING verlassen. Angeblich sei er über eine Kontroverse über die Nutzung von Mitgliederdaten gestolpert. Die Suche nach einem Nachfolger soll schon auf Hochtouren laufen. Der Firmengründer hat das Unternehmen mir Rekordzahlen zum Erfolg geführt.

Joachim Rumohr (offizieller XING-Trainer) meint:

Weiterlesen

XING: Bewertungssystem für relevante Jobangebote

xing-marketplace

Das neue Bewertungssystem für relevante Stellenangebote hat heute die Betaphase verlassen. Nun steht diese Weiterentwicklung des XING-Marketplace jedem, der 6,5 Mio. Mitglieder zur Verfügung. Damit bestimmen diese selbst, welche Jobangebote für sie relevant sind.

Bereits seit zwei Monaten konnten über 10.000 User dieses Tool ausgiebig testen. Ab sofort können die Mitglieder die angebotenen Stellen – von “sehr interessant” in vier Abstufungen bis “uninteressant” – selbst bewerten. Bereits wenige Bewertungen sollen ausreichen, um die Relevanz der Ergebnisse deutlich zu erhöhen. Dabei können abgegebene Bewertungen bei geändertem Berufswunsch wieder zurückgesetzt und neu vergeben werden.

Darüber hinaus kann auch die Passgenauigkeit der künftig angezeigten offenen Stellen durch Nutzung der Suchfunktion und Bewertung der so vorgeschlagenen Angebote für das eigene Profil verbessert werden. Die Einschätzungen der Angebote durch die Mitglieder erfolgen anonym und sind weder für den Anbieter des Jobs noch für andere Mitglieder sichtbar. Wer nicht selbst bewerten möchte, bekommt weiterhin die Angebote angezeigt, die zum XING-Profil passen.

Weiterlesen

XING glänzt trotz Finanzkrise mit guten Zahlen

XING - Globales Networking für Geschäftsleute

“Gewinnverdoppelung und 53 Prozent Mitgliederzuwachs” titelt die heute veröffentlichte Pressemitteilung der XING AG. Im Vergleich zum Vorjahresquartal gab es sogar einen Umsatzsprung um 86 Prozent. Auch die EBITDA-Marge ist im dritten Quartal auf 40 Prozent gestiegen. Der Nettogewinn konnte nach neun Monaten auf 4,72 Mio. € verdoppelt werden. Es ist also bei XING absolut nichts von der Finanzkrise zu spüren.

„Wer nicht Online auf sich aufmerksam macht, verliert den Anschluss und wird in Zukunft nicht mehr wahrgenommen,“ erklärt Lars Hinrichs, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Hamburger XING AG.

Weiterlesen

Zweites XING-Jubiläum

xing profil steffen klaus

In eigener Sache
Vor genau zwei Jahren meldete ich mich bei XING(damals noch “openBC”) an. Naja eigentlich wurde ich durch meinen Freund und Berufskollegen Roland mehr oder weniger dazu genötigt. 2006 befand ich mich gerade in einer beruflichen Umorientierungsphase. Denn erst im März 06 hatte ich das Consulting-Unternehmen “suXess24” gegründet. Bis dahin habe ich für einen der weltweit größten Finanzvertriebe gearbeitet. Kurz nach meiner Anmeldung bei XING, erkannte ich sofort die Potenziale, die sich hinter der Business-Plattform verbergen. Damit auch andere diese erkennen und von den Möglichkeiten des Onlinenetzwerkens profitieren können, biete ich seit November 2006 XING- und Networking-Seminare an. Seitdem habe ich über 200 Seminare online und offline gegeben.

Weiterlesen

Three degrees of separation?

Das behauptet eine neue Studie von O2. Die ursprüngliche These des Harvard Professor Stanley Milgram ging davon aus, dass wir alle über max. 6 Ecken miteinander vernetzt sind. In den 60er Jahren gestaltete der den Versuch des Kleine-Welt-Phänomens (small world phenomenon). Eine praktische Nutzung dieser Erkenntnis war damals allerdings noch nicht absehbar. Die eröffnete sich erst mit dem Siegeszug des Internet. Im Jahr 2006 konnten die Wissenschaftler Leskovec und Horvitz in einem Experiment die Wirkungsweise des small world Phänomen tatsächlich nachweisen. Sie präzisierten die notwendige Zahl der Kontakte auf 6,6.

In der O2-Studie wird jetzt sogar von nur 3 Klicks ausgegangen:

Weiterlesen

Rekord: 500.000 zahlende Mitglieder bei XING

XING - Globales Networking für Geschäftsleute

XING meldet heute in einer Pressemitteilung, dass sie die Schwelle von 500.000 Premium-Mitgliedern überschritten und rund 140.000 neue zahlende Mitglieder in den ersten acht Monaten des laufenden Geschäftsjahres gewinnen konnten.

„Mehr als eine halbe Million zahlende Mitglieder sind der Beleg dafür, dass Geschäftsleute auf der ganzen Welt ihren persönlichen Nutzen aus der täglichen Arbeit mit xing.com ziehen und monatlich 5,95€ für die erweiterten Funktionen der Plattform investieren“, so Lars Hinrichs, Vorstandsvorsitzender und Gründer der XING AG.

Weiterlesen

Top 10 – Deutschlands wichtigster Web-Gründer

deuschlands wichtigster web-gruenderLars Hinrichs ist Deutschlands wichtigster Web-Gründer. Die Jury, bestehend aus Journalisten, PR-Experten, Branchenkennern und Lesern wählte den Gründer und CEO von XING mit großer Mehrheit.

Die Jury über Lars Hinrichs:

“Lars Hinrichs hat es als einer der wenigen Web-2.0-Gründer geschafft, mit seinem Dienst auch richtig Geld zu verdienen. Viele andere Web-Unternehmer dagegen gründen einfach los, ohne ein konkretes Business-Modell im Hinterkopf zu haben. Hinrichs gibt sich auch nicht einfach mit dem Erreichten zufrieden. So erweitert er die Xing-Plattform ständig um neue Features wie den Stellenmarkt, die Statusmeldung oder den Best-Offers-Marketplace.”

„Lars Hinrichs hat das geschafft wovon viele träumen. Mit einer einfachen und genialen Idee, maximalen Erfolg und Öffentlichkeit erreichen.”

Weiterlesen

Neue Guided Tour bei XING

Neue XING Guided Tour

XING präsentiert eine neue Guided Tour, in der man sich von den vorzügen des Karrierenetzwerkes überzeugen kann. Es werden sämtliche Funktionen der Business Plattform visuell dargestellt und erklärt. Die Tour können sich Mitglieder und Nicht-Mitglieder ansehen.

Ich finde diese Neuerung ist XING gut gelungen. Hat etwas vom iPhone, oder?

Weiterlesen

XING feiert 5. Geburtstag

xing-wird-5

Das im Juli 2003 gegründete Karrierenetzwerk XING, damals noch unter dem Namen openBC (Open Business Club) bekannt, feiert seinen 5. Geburtstag. Mittlerweile hat sich XING zu einen der erfolgreichsten Web 2.0 Unternehmen etabliert und ist ein Beweis dafür, dass man damit sehr viel Geld verdienen kann. Lars Hinrichs, der Gründer des inzwischen börsennotierten Unternehmens, zeigt sich gut gelaunt. Den sein Social Network hat sich bereits monetarisiert. In einem am Montag in der Netzeitung veröffentlichten Interview steht er Rede und Antwort. Lars Hinrichs nutzt gern die neuen Kommunikationsdienste wie Twitter und FriendFeed und liest “zu jeder Tages- und Nachtzeit etliche Blogs und Online-Medien”. Die Quartalszahlen stimmen ihm positiv und ein Ende des Wachstum sieht er nicht:

Wachstumsgrenzen gibt es derzeit keine. Im Gegenteil. Wir stehen noch ganz am Anfang.

Weiterlesen
An den Anfang scrollen