Überspringen zu Hauptinhalt

XING unterstützt Webslices des IE 8 Beta 1

Jetzt ist auch die deutsche Version des neuen Internet Explorer 8 Beta 1 verfügbar. Neben eBay bietet nun auch XING die Unterstützung von Webslices und Activities an. Zu den neuen Funktionen des IE-Browsers zählen unter anderem die Unterstützung von CSS 2.1 und HTML 5, CSS-Zertifizierung sowie zusätzliche Entwicklerwerkzeuge. Es ist zu empfehlen den Testlauf des neuen IE 8 unter Verwendung einer virtuellen Maschine durchzuführen. Der IE8 überschreibt standardmäßig den IE7.

Neue Funktionen des IE 8

Webslices sind wie ein eingebundene RSS-Feeds. In der Business-Plattform XING informiert der Webslice des IE8 über neue Kontakte, neue Nachrichten und über neue Profilbesucher (siehe Screenshot).

Weiterlesen

Wegweisend für die digitale Zukunft: Web 2.0 – Der Film

Web 2.0 ist in aller Munde. Doch was bedeutet es eigentlich. Ist es nur ein Hype oder Weg in eine digitale Zukunft. Die drei Studenten der Hochschule für Medien in Stuttgart Anne Arndt, Felix Kolb und Heiko Brandsch sind der Sache nachgegangen und haben einen Film produziert.

Die Akteure des Web 2.0 wurden interviewt und sprechen über Beweggründe, Strategien und über die digitale Zukunft. Es ist ein kleiner Ausblick was uns in der Zukunft noch erwartet.

Weiterlesen

USB-Stick bei ComputerBild – Gratis?

In der ComputerBild 8/2008 gab es gratis einen 2GB USB-Stick von PConKey. Er ist via Gutscheincode bei PEARL zu bestellen. Es handelt sich bei dem kleinen Speicherstick um den Preis-Leistungs-Sieger aus dem Heft 02/08, der die Note: “gut” 1,7 erhielt. Lediglich die Versand- und Bearbeitungskosten in Höhe von 3,90 EUR sind über Bankeinzug bei Pearl fällig. Nach gut 7 Tagen kam dieser bei mir an. Doch kaum zu glauben, der Versand erfolgte in einem stink normalen Briefumschlag, frankiert mit 40 Cent (wahrscheinlich Infopost/ -brief). Dafür finde ich die 3,90 EUR nicht angemessen. Eine Luftpolstertasche hätte es wenigstens sein können, oder? Bei eBay würde es dafür schon mal eine negative Bewertung geben. So konnte der USB-Stick gleich mal seine Stoßsicherheit unter Beweis stellen. Leider fehlt auch die Halteschlaufe für den Stick. Aber wie heißt es so schön: Einem “geschenkten” Gaul schaut man nicht ins Maul.

Weiterlesen

Geschäftsmodell von XING setzt auf drei Etragssäulen

Am Wochenende veröffentlichte die WirtschaftsWoche ein Interview mit Lars Hinrichs, dem Gründer und Geschäftsführer der XING AG. Darin machte er deutlich, dass Werbung für den Unternehmenserfolg nicht so entscheidend ist. Dagegen setzt das Geschäftsmodell von XING eher auf “drei solide Ertragssäulen”: den Premium-Mitgliedschaften, E-Commerce und Werbung. Erst Anfang des Jahres hatten sich zahlreiche Premium-Mitglieder gegen die Werbung auf den eigenen Business-Profilen ausgesprochen.

Weiterlesen

Reiche in den USA lieben Social Networks

Marketwirer veröffentlichte eine Untersuchung des Luxury Institute. Diese ergab, dass in den USA auch die “oberen Zehntausend” Soziale Netzwerke lieben. Laut der Studie nutzen bereits 60 Prozent der wohlhabenden Konsumenten, die über ein durchschnittliches Einkommen von 287.000 US-Dollar verfügen, das Mitmach-Web. Vor einem Jahr seien es nur 27 Prozent gewesen. Besonders beliebt sind MySpace, Facebook und LinkedIn. Im Durchschnitt verfügen die Vermögenden über 110 Kontaktverbindungen à la six degrees of separation.

Weiterlesen

Video-Tutorial: Einen Gruppenbeitrag in einer XING-Gruppe verfassen

Immer wieder werde ich gefragt, wie man einen eigenen Artikel in einer Gruppe der Business-Plattform XING verfasst und veröffentlicht. Schritt für Schritt bekommen Sie eine verständliche Anleitung das Verfassen eines Gruppen- oder Forenartikels. Die Qualität des Videos ist noch nicht optimal, aber ich hoffe Sie können es erkennen. Bin noch am probieren, wie ich die Qualität verbessern kann. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Weiterlesen
An den Anfang scrollen