LinkedIn integriert den Microblogging-Dienst Twitter

Das Businessnetzwerk LinkedIn startet heute die Partnerschaft mit dem beliebten Microblogging-Dienst Twitter. Die weltweit 51 Millionen Mitglieder von LinkedIn können nun ihre Tweets gleichzeitig auch bei LinkedIn veröffentlichen und umgekehrt.

LinkedIn+Twitter

Seit heute haben die Mitglieder des Social Networks LinkedIn die Möglichkeit, Status-Updates auf LinkedIn und Twitter miteinander zu verbinden. Die neue “Tweets” Applikation nutzt eine gemeinsame Schnittstelle und ermöglicht LinkedIn Mitgliedern, ihre Nachrichten automatisch mit ihren Twitter Kontakten zu teilen. Gleichzeitig kann das LinkedIn-Netzwerk nun direkt mit den Twitter-Nachrichten (Tweets) versorgt werden, indem das Hashtag “#in” auf Twitter verwendet wird. Die neue Funktion wird allen LinkedIn Mitgliedern in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Neue XING-Mitgliedschaft für Personaler

Neue Features sollen die Personalsuche schneller und effizienter gestalten.

XING Rekruiter logoSeit gestern bietet XING eine neue Mitgliedschaft an. Diese soll besonders auf Recruiter und Personaler zielen und über zusätzliche Features bieten. Vor allem die Recherche nach neuen Mitarbeitern soll damit wesentlich effizienter werden.

Neu auswählbare Suchkriterien sowie speziell für die Personalsuche optimierte Filter sollen die Übersichten geeigneter Profile eingrenzen. Bis zu 1.000 Kandidaten können so für die Besetzung eines Jobs angezeigt werden. Zu dem wurden auch die Anzahl von Kontaktanfragen erhöht. Währen in der “normalen” Premium-Mitgliedschaft 20 Nachrichten an “Nicht-Kontakte” möglich sind, können in der Recruiter-Mitgliedschaft bis zu 50 Nachrichten versendet werden, ohne im direkten Kontakt zu diesen Mitgliedern stehen.

Weiterlesen

Erlebnisreich: Dinner in 50 Meter Höhe

IMG 2480 mydays

Im Juli besuchte ich das Event “Dinner in the sky”, welches auch von mydays angeboten wird. Die vom TÜV Rheinland geprüfte Spezialkonstruktion wird an 16 Stahlseilen von einem Kran mit einer Tragfähigkeit von 80 Tonnen auf 50 Meter Höhe gehoben.

Weiterlesen

XING reagiert auf Abmahnung der Verbraucherschützer

Bereits einen Tag nach dem Versand von Datenschutz-Abmahnungen der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) gegen diverse soziale Netzwerke reagiert das Hamburger Unternehmen XING mit Änderungen der AGB.

FingerabdruckWie gestern unter anderem auch bei Spiegel Online zu lesen war, ergingen zahlreiche Abmahnungen mit Unterlassungserklärungen an soziale Netzwerke – darunter auch das Businessnetzwerk XING. Die Verbraucherschützer möchten mit Entschlossenheit die Unternehmen zu mehr Datenschutz im Sinne der User auffordern. Dazu wurde mit den internationalen Verbraucherzentralen ein Forderungspapier erstellt.

Weiterlesen

Webselling 04/09: Experteninterview zum Online Reputationsmanagement im Internet

webselling Ausgabe 4 2009

In der Webselling 04/2009 gibt Steffen Klaus Profitipps für das eigene Image auf Business-Plattformen weiter.

Reputation-Management: So werden Sie zum Sympathieträger in der virtuellen Welt
Das Web 2.0 bringt nicht nur Vorteile. Es drohen neue Gefahren für das eigene Image, für Unternehmen oder ihre Produkte. „Online-Reputation-Management“ hilft, den guten Ruf dauerhaft aufzubauen und zu wahren.

Weiterlesen

Fachkräftebedarf trotz Krise

Trotz Krise mangelt es in vielen spezialisierten Unternehmen an Fach- und Führungskräften. Ein innovatives Projekt der Hochschule Zittau/Görlitz versucht dem entgegenzuwirken und bietet einen einzigartigen “KarriereService” an.

Zittau, 7. Juli 2009 – Die Wirtschaftskrise weckt in vielen Studienabsolventen die Angst um einen fehlenden Arbeitsplatz. Gleichzeitig zeigen viele Studien, dass auch Unternehmen einen zukünftigen Mangel an professionellem Personal befürchten. Das Unternehmen suXess24 und die Hochschule Zittau/Görlitz möchten diese Ängste mit einem neuen Projekt zerstreuen.

Weiterlesen

WordPress 2.8 verfügbar – Jetzt schon updaten?

wordpressHeute war es soweit: Die neue Version der beliebten Blog-Software WordPress 2.8 wurde veröffentlicht. Einige schreien, “na endlich” und anderen geht der ständige Versionswechsel wiederum ziemlich auf die Nerven.

Benannt wurde die neue Version übrigens nach dem Jazz-Musiker „Chet Baker“.

Bis jetzt ist die Version nur in Englisch verfügbar und steht hier zum Download bereit. Eine deutschsprachige DE-Edition und eine aktualisierte Sprachdatei werden nachgereicht.

Probleme werden nicht erwartet:

“Spezielle Probleme mit WordPress 2.8 sollten keine zu erwarten sein, denn anders als bei bisherigen Major Releases gibt es keine großen neuen Features, sondern hauptsächlich Bugfixes und Detailverbesserungen”, heißt es bei WordPress Deutschland.

Weiterlesen

Unabhängig finanzieren

Unabhängig finanzieren

Gastbeitrag von Ashok Riehm

Kapital ist der Treibstoff jeder Unternehmung. Investitionen in neue Maschinen und Anlagen müssen finanziert, laufende Ausgaben bezahlt werden ? ohne Geld bewegt sich einfach nichts. Kleine- und mittelständische Unternehmen bekommen dabei die Macht der Banken zu spüren. Dringend benötigte Liquidität wird verweigert oder zu unvorteilhaften Konditionen eingekauft. Doch wer klug finanziert, kann sich die notwendige Liquidität – auch abseits klassischer Kreditlinien – verschaffen. Spielräume und Möglichkeiten gibt es viele.

Gerade kleine Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, die häufig nur eine Kontoverbindung bei einer Bank unterhalten, fühlen sich gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ihrer Bank gegenüber ausgeliefert.

Dabei gibt es auch für kleinere Betriebe mehr Möglichkeiten und Spielräume in der Unternehmensfinanzierung, als nur die Kreditlinie der eigenen Hausbank.

Der oberste Leitsatz des Unternehmenslenkers muss es sein, die Liquidität des Betriebes zu wahren und damit die Zahlungsfähigkeit sicher zustellen. Das kann ganz pragmatisch erstmal damit beginnen, dass Sie eine Absenkung der quartalsweisen Steuervorauszahlungen bei Ihrem Finanzamt beantragen, oder durch Ihren Steuerberater beantragen lassen. Natürlich muss diese Absenkung entsprechend begründet werden, zum Beispiel durch eine negativ prognostizierte Geschäftsentwicklung, oder anstehende Investitionen die sich gewinnmindernd auswirken.

Weiterlesen

XING bekommt neues Outfit

Seit letzter Woche stehen den Mitgliedern des XING-Forschungspanels neue Features zur Verfügung. Neben der neuen Infobox “Mitglieder, die Sie kennen könnten”, die Kontaktvorschläge auf Basis des eigenen Netzwerkes bzw. eigener Profileinträge aufzeigt, präsentiert XING auch eine neue Navigationsstruktur.

Die neue Infobox zeigt 50 Mitglieder auf, die auf Einträgen des eigenen Profils sowie des eigenen Netzwerkes basieren. Mit einem Klick neben den Kontaktempfehlungen kann der Vorschlag entfernt werden.

XING Mitglieder-Empfehlungen

Weiterlesen