So wird Werbung gemacht …

Die mit dem Magenta-T verstehen etwas von emotionaler Werbung. Der neuer T-Mobile Spot „rockt“. Zu insgesamt 8 Songs tanzen Menschen von jung bis alt – zuerst nur eine kleine Gruppe, danach fast der ganze Bahnhof der Liverpool Street Station in London.

Knapp 350 Briten nahmen an der Aktion teil. Sie wurden natürlich zuvor gecastet.

[via Basicthinking.de]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.