Zweites XING-Jubiläum

xing profil steffen klaus

In eigener Sache
Vor genau zwei Jahren meldete ich mich bei XING(damals noch „openBC“) an. Naja eigentlich wurde ich durch meinen Freund und Berufskollegen Roland mehr oder weniger dazu genötigt. 2006 befand ich mich gerade in einer beruflichen Umorientierungsphase. Denn erst im März 06 hatte ich das Consulting-Unternehmen „suXess24“ gegründet. Bis dahin habe ich für einen der weltweit größten Finanzvertriebe gearbeitet. Kurz nach meiner Anmeldung bei XING, erkannte ich sofort die Potenziale, die sich hinter der Business-Plattform verbergen. Damit auch andere diese erkennen und von den Möglichkeiten des Onlinenetzwerkens profitieren können, biete ich seit November 2006 XING- und Networking-Seminare an. Seitdem habe ich über 200 Seminare online und offline gegeben.

Aber wie lautet nun mein ganz persönliches Resümee?
Bis heute wurde mein XING-Profil über 52.000mal aufgerufen. Mit über 3000 Kontakten bin ich direkt verbunden, wobei nicht alle belastbar sind. Die eigentlichen Potenziale verbergen sich allerdings für mich eher hinter den Zweitkontakten. Die konnte ich vorher, als ich meine Kontakte noch über Outlook oder Handy pflegte, nämlich nicht ausfindig machen. Mithilfe von Social Networks ist es möglich auf sein gesamtes Netzwerk zuzugreifen. Außerdem kann man erkennen, wie sich das sog. „Kleine-Welt-Phänomen“ (engl. small world phenomenon)“ auswirkt. So bin ich bereits mit jedem Neu-Mitglied verbunden, sobald es nur einen Kontakt besitzt.

xing mein netzwerk

Alle „Kontakte von Kontakten“ lassen sich selektieren und das Suchergebnis kann nach eigenen Bedürfnissen und Interessen angepasst werden. Das vereinfacht vor allem die Kontaktaufnahme, denn Gemeinsamkeiten stärken das Vertrauen. Viele glauben das XING eine Plattform zum „Geschäfte machen“ ist und sind dann nach kurzer Zeit enttäuscht, dass keine Aufträge eingehen. Vielmehr zählt auch online der Netzwerkgedanke: „Erst geben dann bekommen„. Damit XING nicht zur „Zeitvernichtungsmaschine“ wird, sollte man sich immer ein festes Zeitfenster verbunden mit einem Ziel setzen.

Die „besten Kontakte“ habe ich übrigens bei Networking-Veranstaltungen kennengelernt. Über 35 Events habe ich davon bis heute besucht. Denn der persönliche Kontakt ist durch nichts zu ersetzen, auch nicht über ein Onlinenetzwerk. Dieser persönliche Kontakt ist sehr wichtig, denn nur wenn der Gegenüber mit dem eigenen Namen etwas anfangen kann, ist er auch “belastbar” und trägt zur Wertigkeit des eigenen Netzwerkes bei. Denn immer wieder stelle ich fest, dass es sogenannte Kontaktsammler bei XING gibt, die spamartige Kontaktanfragen stellen, um sich mit der Vielzahl der eigenen Kontakte zu profilieren. Wenn ich dann aber Zweitkontakte über diese Kontaktsammler herstellen möchte, so sind diese nicht belastbar, weil sie diesen Kontakt überhaupt nicht kennen. Denn dieser Kontakt wurde meist nur mit einer flüchtigen Kontaktanfrage hergestellt. Die Anzahl der Kontakte entscheidet keineswegs über den Netzwerkerwert, dieser wird vielmehr durch intensive Kontaktpflege bestimmt.

Im September 2007 gründete ich die regionale XING-Gruppe „Community Oberlausitz„. Mit über 800 Mitgliedern zählt diese zur größten Business-Organisation in der Region Ostsachsen. Bereits an vier Networking-Veranstaltungen konnten sich die Mitglieder auch live kennenlernen. Diese Community verbindet das Dreiländereck im Herzen Europas zwischen Deutschland, Polen und Tschechien. Daher wird die Gruppe multilingual in den Sprachen Deutsch, Englisch und Polnisch geführt. Somit ist ein barrierefreier Austausch sowie die Organisation von internationalen Networking-Events möglich.

Also alles in allem bin ich nach wie vor begeistert von der Businessplattform. Entscheidend für den Erfolg ist natürlich, was man selbst daraus macht. Es bleibt also weiterhin spannend, wie sich XING und das Netzwerk zukünftig entwickeln werden. Dem Unternehmen wünsche ich dabei jedenfalls weiterhin viel Erfolg und zufriedene Mitglieder.

Gewinne und Geschenke
Obwohl das 5. Jubiläum von XING schon eine Weile her ist, gibt es erst jetzt die Geschenke und ein Gewinnspiel mit netten Preisen. Alle Basismitglieder können in dieser Woche die gesamten Premium-Features kostenlos nutzen.

xing-feiert-geburtstag

Außerdem gibt es für alle Mitglieder ein Gewinnspiel mit wertvollen Sachpreisen, angefangen vom iPhone bis hin zur kostenlosen Jahresmitgliedschaft.

Screenshots: XING.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.