XING nominiert für den TIS Innovation 100 Award

TIS

Nachdem letzte Woche Lars Hinrichs, Gründer der Business-Plattform XING, schon die Auszeichnung „Deutschlands wichtigster Web-Gründer“ bekommen hat, steht schon eine neue Nominierung bereit und zwar von „TIS“ (The Industry Standard). XING ist in der Kategorie „International“ für den TIS Innovation 100 Award 2008 nominiert. Unter zehn Labels, darunter Netvibes, Bubbel und BBC, kann bis zum 3. Oktober noch abgestimmt werden. Der Gewinner wird am 20. Oktober bekannt gegeben.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Bei allen guten Preisen, die Lars mit XING abstaubt, wenn XING weiter so wächst, wird die Plattform für viele Entscheidungsträger aus der Wirtschaft uninteressant. Je größer die Plattform wird, desto mehr wird sie zu einer einzigen Spam-Schleuder. Fast täglich erreichen mich Termineinladungen, die als Massenspam missbraucht werden. Und ich habe keine Lust jedes Mal Anzeige mithilfe des „Spam-Buttons“ zu erstatten. Mal gucken was da noch so in der Web 2.0-Wolke passiert.

    Grüße aus München
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.