Gelöschte Kontakte nicht mehr sichtbar – Neues aus der XING Welt

XING - Globales Networking für Geschäftsleute

Gelöschte Kontakte nicht mehr sichtbar
Neuerdings kann man bei XING nicht mehr nachvollziehen, wer die Verbindung zu einem gelöscht hat. Beispielsweise mich löscht jemand aus seinen Kontakten, so wurde früher dieser Kontakt einfach in die „unbestätigten“ Kontakte meines XING Adressbuches verschoben. So konnte ich zumindest nachvollziehen, wer die Verbindung zu mir getrennt hat. Meistens habe ich noch eine verständnisvolle E-Mail versandt und meine Kontaktdaten für eine mögliche spätere Kontakterhaltung wieder freigegeben. Die Kontaktdaten werden bei Löschung des Kontaktes aus dem Adressbuch automatisch deaktiviert. Die gelöschten Kontakte sind seit einigen Wochen nicht mehr sichtbar und können nicht mehr nachvollzogen werden – Schade!

Standardfreigaben werden automatisch freigegeben
Weitere Neuerung ist die standardisierte Datenfreigabe beim Hinzufügen neuer Kontakte. Früher musste man dazu den Button „Standardfreigaben benutzen“ anklicken und die zuvor gespeicherten Datenfreigaben wurden gelöscht.
In der Hektik der ständigen Kontaktanfragen vieler Kontaktsammler kann dieser Vorgang schon mal untergehen und viele vergaßen ihre Daten freizugeben. Die Neuerung, automatischer Standardfreigaben bei Kontaktanfragen, finde ich sehr gut.

Automatisch gesetzte Standardfreigaben bei XING

Allerdings vermisse ich die groß angekündigten „Super-Features“, die die Kommunikation der Mitglieder verbessern sollen. Auch das die Nicht-Premium-Mitglieder mehr Funktionen bekommen, kann ich nicht feststellen. Im Gegenteil ihnen standen in den letzten Jahren immer weniger Funktionen zur Verfügung. So kann heute ein Nichtpremium nicht einmal seinen eigenen Kontakten eine Nachricht schreiben. Hier sollte imho nachgebessert werden.

 

Screenshot by XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.