Keine Werbung auf den Profilseiten der Premium-Mitglieder

 

Onlinevisitenkarte von Steffen KlausXING Community atmet auf

Keine Werbung auf den
Profilseiten der Premium-Mitglieder

So verkündete XING heute die Eilmeldung. Aufatmen in der XING Community, die Profilseiten der Premium-Mitglieder sind ab sofort werbefrei. Noch am Samstag kam es zu dieser Entscheidung. 15 Beschäftigte aus der Geschäftsführung, dem Management und dem operativen Geschäft des börsennotierten Unternehmens, waren am Wochenende durchgehend aktiv, um so eine Lösung auszuarbeiten, so Silke Schippmann.

Silke Schippmann, Mitarbeiterin der XING AG, hielt auch über das Wochenende den Kontakt zu den Mitgliedern der Community. Sie beantwortete Beiträge, des inzwischen auf über 2000 Artikel angewachsenen Forums, welches über 108.000 Abrufe innerhalb von 3 Tagen verzeichnete. Das XING-Team bedauert es sehr, dass sie die Situation falsch eingeschätzt haben und entschuldigt sich bei seinen Mitgliedern.

Vielen Mitgliedern geht diese Entscheidung aber noch nicht weit genug, sie fordern generelle Werbefreiheit auf den Profilen aller Mitglieder. Viele sehen rechtliche Bedenken in der Ausstrahlung der Werbeeinblendungen bei speziellen Berufsgruppen, wie Ärzten, Rechtsanwälten, Notaren und ähnlichen Berufsgruppen.

Offen gebliebene Fragen sollen am Montag weiter diskutiert werden. Zu hoffen bleibt nur, dass zukünftig eine bessere Kommunikation, seitens des Unternehmens mit den Mitgliedern der Community stattfindet. Ein bitterer Beigeschmack bleibt, denn einige Mitglieder haben trotzdem die Plattform verlassen und sind nicht mehr online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.