XING-Seminare jetzt auch in Österreich und Schweiz

Warum Netzwerke immer wichtiger werden

Steffen Klaus, CEOZittau. Die XING Seminare werden immer beliebter und rege in Anspruch genommen. Immer mehr Menschen werden sich über die zukünftige Bedeutung von Netzwerken bewusst. Das beweist auch der starke Mitgliederzuwachs der Businessplattform XING. Mittlerweile networken über 2 Millionen Mitglieder in dieser Community. Doch nur sehr wenige nutzen auch dieses Potential. In den Seminaren von Steffen Klaus lernen die Teilnehmer neben den technischen Möglichkeiten die XING bietet, auch die Geheimnisse kennen, die sich hinter dem heutigen Networking verbergen. Es geht also auch um das Praxiswissen über den erfolgreichen Aufbau eines Netzwerkes. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Manager, Führungskräfte, Geschäftsführer, Freiberufler, Vertriebe, Networker und Unternehmer. Jeder Seminarteilnehmer bekommt sofort die nötigen Handlungsimpulse und kann diese gleich erfolgreich umsetzen.


Netzwerken beginnt nicht mit Verkauf

Jeder von Ihnen kennt die nervenden Anrufe für Lotto, Gewinnspiele, Wein, Finanzdienstleistungen, Versicherungen, etc… Doch bei XING geht es um Networking und Networking ist etwas Langfristiges und in die Zukunft gerichtet. Es geht um Beziehungen und der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Geschäfte entstehen zwischen Menschen und basieren auf Vertrauen. Die Beziehungsebene wird durch Gemeinsamkeiten verstärkt und diese erzeugen Vertrauen. Wie man dieses Vertrauen erzeugt und zu einem Kontaktmagnet wird, ist unter anderem Inhalt des Seminars.


Jahrhundert der Vernetzung im Netz

Schon seit dem Christentum wurden Netzwerke gebildet und Paulus nutzte seine Kontakte um die Botschaften unter das Volk zu bringen. Heute leben wir in einer sehr schnelllebigen Zeit und das menschliche Wissen potenziert sich in Sekunden. Was heute noch aktuell ist, ist morgen schon veraltet.

Das 21. Jahrhundert steht für die Vernetzung im Netz. Das sogenannte Mitmach-Netz (Web 2.0) macht es möglich, sich heute schon für die zukünftigen Märkte zu positionieren. Die Globalisierung nimmt immer mehr an Dynamik zu und es ist für Jeden wichtig, sich heute schon global auszurichten. Unter dem Motto: „Think global and act local“, kann sich heute schon Jeder mit wichtigen Entscheidungsträgern aus aller Welt vernetzen, umso wertvolle Potentiale zu nutzen und sich für die Zukunft zu positionieren.


Aus der Praxis für die Praxis

Steffen Klaus vermittelt sein Wissen direkt aus der Praxis und gibt sehr viele nützliche Tipps für erfolgreiches Networking. Es sind sehr oft nur kleine Details, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Unter dem Motto „Networking leicht gemacht“ finden die Teilnehmer ihre Potentiale und neue Impulse, die den eigenen Horizont erweitern.

In Deutschland sind die Seminare bereits seit 2006 gestartet, nun werden sie auch in Österreich und in der Schweiz stark frequentiert genutzt. Deshalb wurden noch einige Termine für Salzburg, Linz und Wien hinzugefügt. Die Seminarplätze sind limitiert. Die optimale Kombination aus Vorträgen, Fallbeispielen, Erfahrungsberichten, Fragerunden, Diskussion und natürlich etwas Humor zur Vermittlung des angesprochenen Wissens, zur Unterstützung und Förderung des Wissenstransfers sowie zur Auflockerung des Seminars gehören zur Methodik des erfahrenen Referenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.